Yoga—Stile

Kundalini—Yoga

Kundalini Yoga nennt man auch das Yoga des Bewusstseins.

Kundalini Yoga ist eine uralte Wissenschaft und spirituelle Praxis. Eine Übungsreihe wird als Kriya (Ausführung, Handlung) bezeichnet. Kundalini Übungsreihen haben einen reinigenden und klärenden Charakter. Kriyas können dynamisch und meditativ, kräftigend und entspannend, heilend und belebend sein.

Durch diese aktiven oder passiven Übungen wird die natürliche Energie des Körpers geweckt. Wichtige Bestandteile einer Kundalinipraxis sind außerdem Atemtechniken, Meditationen und Mantras. Jede Kundalini Yogastunde ist im Ablauf gleich, jedoch die Themen, die mittels der Kriya und der Meditation bearbeitet werden, sind vielfältig.

Mal arbeiten wir bewusst an der Reinigung der Chakren, ein anderes Mal am Nervensystem oder Immunsystem. Wenn du Kundalini Yoga über einen längeren Zeitraum regelmäßig praktizierst, wird dein Körperbewusstsein gestärkt, dein Körper wird zudem flexibler und widerstandsfähiger, deine Ausdauer wird aufgebaut und deine Konzentration geschult. Wir arbeiten also rundum an der Gesundheitserhaltung unseres Körpers und unseres Geistes.

Fragen + Wünsche + Mitgliedschaft

Schreibe uns eine Nachricht

yogawirkt GMBH
Niedernstrasse 13
33602 Bielefeld

Michael Lehmann
+49 177 888 333 9
michael.lehmann@yogawirkt.de

Khadija El Fassi-Prause
+49 176 439 359 15
khadija@yogawirkt.de