Yoga—Stile

Yoga Beckenboden + Bauch + Rücken

Neben der Wirbelsäule spielt auch der Beckenboden eine tragende Rolle. Der Beckenboden schließt den Bauchraum nach unten ab und trägt die inneren Organe des Bauch- und Beckenraums. Manchmal nehmen wir beim Husten, Lachen oder Hüpfen wahr, dass diese Muskulatur nicht richtig abdichtet. Der Beckenboden spielt, wie auch die Bauch-und Rückenmuskulatur, eine wichtige Rolle zur Stabilisierung der Wirbelsäule und unterstützt eine aufrechte Körperhaltung.

Ideal für junge Mütter, die diesen Kurs in Form der sogenannten „Rückbildung“ nach ihrer Schwangerschaft besuchen. Aber auch für alle anderen Yogis*inis, die ihre Muskulatur kräftigen möchten. Neben der physiologischen Wirkung des Beckenbodens gibt es auch die emotionale: Ein kräftiger Beckenboden wirkt positiv auf unsere Sexualität. Gründe genug, diese Muskulatur in einem eigenen Kurs besser kennen zu lernen.

Fragen + Wünsche + Mitgliedschaft

Schreibe uns eine Nachricht

yogawirkt GMBH
Niedernstrasse 13
33602 Bielefeld

Michael Lehmann
+49 177 888 333 9
michael.lehmann@yogawirkt.de

Khadija El Fassi-Prause
+49 176 439 359 15
khadija@yogawirkt.de